Geschützt: #WoDrückt´s

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

#ImmoAntwort – podcast eins

 

Zur Person:

Thilo Kolster arbeitet seit knapp 30 Jahren im Immobiliensektor und hat sich – sagt man jetzt trotzdem? – sein ehrliches Herz behalten und sagt auch nein zu Projekten, an die er selbst nicht glaubt – sei es, weil die Finanzierung zu stramm ist oder vielleicht auch, weil er die Käufer vor einer vermeintlich günstigen, aber trotzdem besch… Lage bewahren will. Wie er so treffend sagt: „Ich möchte bei keinem Kunden die Straßenseite wechseln müssen!“

Inhalt:

Der Podcast richtet sich an alle, die in irgendeiner Art und Weise mit Immobilien zu tun haben und eine erste „Beratung“ haben wollen, oder besser formuliert, einen Fragenkatalog durch die eigene Gedankenwelt brauchen. Zusätzlich ist Thilo Kolster ein äußerst unterhaltsamer Zeitgenosse, der im Gespräch mit Markus Dreesen sehr pointiert die Sachlage analysiert und immer wieder überraschende Tipps hat. Und – das beste überhaupt – am Ende jeder Episode eine „unglaubliche Immobilie“ und die Geschichte dazu vorstellt!

#UnwetterLiebtSonne – podcast eins

Unwetter liebt Sonne: Deine täglichen 5 Minuten für einen glücklicheren Start in den Tag

Wir alle wünschen uns unterm Strich nur das Eine: Glücklich und zufrieden sein.
Doch wie viele Menschen kennst Du, die von sich selber behaupten können – sie sind mit ihrem Leben glücklich und zufrieden?
3 Minuten täglich reichen und dein Gehirn wird von Tag zu Tag ein bisschen mehr verstehen was Dir wirklich wichtig ist und Dir ganz automatisch und unbewusst helfen das Leben mit anderen Augen zu sehen.
Du bekommst von mir jeden Tag kleine Vorschläge die Dir helfen können deine Sicht auf das Leben zu verändern. Deine Sinne für Dinge zu schärfen die Du so gar nicht auf dem Zettel hast.
Stell Dir diese Vorschläge als Art Buffet vor – nicht mit jeder Idee wirst Du dich anfreunden – probiere einfach die Sachen aus auf die Du Bock hast

• USP + Zielgruppe
Brauchbare, kurze Tipps die jeder sofort umsetzen kann
30 plus

• Potentielle Episoden
– Der Smiley am Badezimmerspiegel
– Challenge: Jemand Fremdes etwas Nettes sagen
– Warum sind die Dänen so glücklich – oder lass uns mal ne runde hyggen
– Wu Wie – die Kunst des Nichtstun
– Sei Dir selbst dein bester Freund
– Das böse Wörtchen „nein“
– Die vier Versprechen der Tolteken
– Etc,etc,etc

Zur Person
Jessica Witte Winter begann ihre Karriere beim Nürnberger Radiosender Hit Radio N1, danach war sie lange beim TV Sender Sat.1 Mit Sendungen wie dem Boulevardmagazin BL!TZ, und Sat.1 am Abend.

Insgesamt fünf Jahre lang war sie das Gesicht das Sat.1-Frühstücksfernsehens. Nach ein paar Jahren beim RTL Radiocenter Berlin ist sie nun beim Berliner Radiosender RS2.

#QueerAsBerlin

Queer as Berlin, der Schwule Hauptstadtpodcast mit Michael Meyer

Gast: Bernd Gaiser, einer der Mitorganisatoren des ersten CSDs 1979 in Berlin.

Am 27.07. ist der CSD in Berlin. Überlegung wäre, dass man dann einen zwei Wochen Rhythmus einhält und 2 mal im Monat, Freitags eine neue Folge veröffentlicht.

Zur Show

“Queer as Berlin” ist ein neuer schwuler Podcast aus der Hauptstadt,der interessante Gäste und Themen präsentieren soll. (Sub-) Kultur, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft – alles aus schwuler Perspektive kann hier Thema sein. In Deutschland leben ca. 12.5 Millionen Schwule, davon allein 500 000 in Berlin. Dabei soll es durchaus auch um Themen gehen, die über den BerlinerTellerrand hinaus interessant sind.

Zur Person

Michael Meyer arbeitet seit über 30 Jahren für den ARD-Hörfunk, zunächst für den SFB und ORB, dann für den RBB. Heute berichtet
Michael Meyer über Kultur-, Medien, Reise- und LGBT-Themen auch für andere Sender, wie DLF und WDR.

 

Cover-Foto:
Jasmin Sessler

#Traumlochzeit

TraumLochZeit – mit Frau Loch und Herrn Pussy

Frau Loch ist eine Rampensau, tritt mit einem Schwul/Lesbischen Comedy Format in vielen Läden und Ländern auf (z.B. das Rauschgold in Berlin) und wird dabei von Herrn Pussy als Sidekick unterstützt. Außerdem macht Frau Loch im Rahmen des ESC Shows an den Veranstaltungsorten – zuletzt in Tel Aviv.

Frau Loch lädt Gäste zu sich ins Studio ein und spricht über Sexualität und die Welt im allgemeinen. Frau Loch ist im wahren Leben Flugbegleiter/in und hat einem schönen Holländischen Akzent und dazu ist sie schlagfertig. Ein überraschender und unterhaltsamer Podcast.

#Pilot&Stewardess – podcast eins

Geschichten On Air

Klischees müssen bedient werden und wie kann man “Deadhead fliegen”

5 Millionen Deutsche betreten kein Flugzeug ,13 Millionen Deutsche haben Flugangst, 19 Millionen fühlen sich unwohl!! Mehr als ein drittel der Deutschen hat also ein riesen Problem mit dem Fliegen. Wie funktioniert ein Flugzeug? Was passiert im Notfall? Welche Systeme hat ein Flugzeug wenn etwas ausfällt? Was kann der Pilot machen wenn es zu Problemen kommt und wie reagieren Flugbegleiter in brenzlichen Situationen?

Dieser Podcast kann das alles beantworten und vor allem er hilft Dir bei deiner Angst! Der nackten Angst genauso wie bei einem mulmigen Gefühl…unbedingt abonnieren!

Die Reihe soll wöchentlich erscheinen und das klassische Schlüsselloch Bedürfnis bedienen: Flugpersonal sind Menschen, die wir alle kennen, auf die wir viele Geschichten projizieren und die uns zu allen möglichen Phantasien anregen.

Dabei bleibt der Podcast im Rahmen und bedient vor allen unser “Klatsch & Tratsch”-Gen.

Zu den Personen

Alexander und Kerstin sind beide Berliner, bei der Lufthansa beschäftigt und verheiratet. Er ursprünglich aus Ost-Berlin, sie aus West-Berlin. Alexander ist Lufthansa Pilot und fliegt die modernste Maschine der Flotte einen A 350. Kerstin ist Flugbegleiterin auf der Langstrecke und oft mit dem größten Flieger in der Luft dem A 380. Zwei gemeinsame Kinder und verschiedene Schichten erfordern Organisationstalent. Beide haben genug Geschichten On Air, zu erzählen und IHR könnt durchs Schlüsselloch in Kabine und Cockpit gucken 🙂

Podcast Workshop am 16. September 2019

Anmeldung zum Podcast Workshop – bitte Formular ausfüllen!

Wann:     16. September 2019 von 17:00 – 19:00 Uhr

Wo:          ColumbiaDamm 10 | Turm 9 (Campus: Sigmund Freud Privatuniversität) | 12101 Berlin