Entwicklung hin zur On Demand Medien Nutzung

Die Erfolgsgeschichte des Podcasts hat viel mit der generellen Entwicklung der Mediennutzung aktuell zu tun: Zuschauer von TV, Hörer von Radiosendern oder Leser von Zeitungen haben sich in den letzten Jahren immer mehr zu “Usern” entwickelt.

Beim TV sind sie scharenweise zu solchen “On Demand Plattformen” wie Netflix abgewandert. Die Statistiken (Quelle statista.com, Bundeszentrale für politische Bildung, ) sprechen Bände. Auch was das Nutzungsverhalten von Podcasts angeht. Hier einzelne Statistiken:

Entwicklung der Abonnenten von Netflix weltweit

TV- & Netz-Nutzung junger Menschen bis 29

Entwicklung der Podcastnutzung in Deutschland

 

Auflagenentwicklung der Tageszeitungen in Deutschland

Insofern ist eindeutig: Wer heute Menschen nachhaltig erreichen will, muss das über die Neuen Medien tun. Dabei hat das Thema Podcast eine Menge Vorteile: Der Trend spricht Bände. Zusätzlich vereinen Podcasts alle Vorteile von Audio und Netz in einem Medium:

  • Überall nutzbar (mobil stationär, bei anderen Tätigkeiten, im Auto, in öffentlichen Verkehrmittel …)

  • kleine Datenraten

  • Nebenbeimedium

 

Sharing is Caring (Verbindung zu Plattform erst bei Klick)